JeKits

An unserer Schule wird seit dem Schuljahr 2018/19 in Kooperation mit der Musikschule Dortmund für alle Kinder des 

1. Schuljahrs das JeKits mit dem Schwerpunkt Tanz angeboten.

Das Projekt „Jekits“ also -Jedem Kind ein Instrument Tanzen Singen- wird mit einer Dauer von zwei Jahren ab dem

1. Grundschuljahr angeboten. Hierbei wird den Kindern ein Zugang zu tänzerischer und musikalischer Bildung ermöglicht.

 

Unsere Tanzpädagogin

Celia Hickey ist in Dortmund geboren und fing im Alter von 4 Jahren an zu tanzen. An einer privaten Ballettschule erhielt sie bis zu ihrem 16. Lebensjahr eine klassische Ballettausbildung.

 

Nach dem Abitur ging sie an die MUK Wien, wo sie einen Bachelorstudiengang im Bereich moderner Tanz absolvierte. Einige Jahre darauf besuchte sie den Fortbildungslehrgang „Creating Dance in Arts and Education“ an der UdK Berlin. Seit 2011 ist sie als freischaffende Tänzerin und Tanzpädagogin tätig.

 

 


Einstieg für alle

Im ersten Unterrichtsjahr vermittelt je eine Lehrkraft aus Musikschule und Grundschule den Kindern einen fundierten Einstieg in Tanz und Bewegung. Der Unterricht erfolgt 1-stündig und ist Teil des Stundenplans. Die Jekits Tanzstunden werden von der Tanzpädagogin Celia Hickey gemeinsam mit der Klassenlehrerin durchgeführt.

 

Vertiefung -Individuell

Im zweiten Jahr werden die bereits erfahrenen Lerninhalte vertieft und in einer gemeinsamen Tanz- Inszenierung zusammengeführt. Den Unterricht erteilt die Lehrkraft der Musikschule.

Die Fortsetzung im zweiten Jahr ist ein freiwilliges Angebot. Der Unterricht erfolgt 2-stündig und findet als AG im Anschluss an den Regelunterricht statt.

 

Kosten

Alle Kinder des 1. Schuljahres nehmen kostenfrei an diesem Angebot teil.

Im 2. Jahr wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 17 € im Monat erhoben. Kinder aus Familien, die Gelder aus BuT erhalten, zahlen keinen Kostenbeitrag.